Milano Fuorisalone 2015 und die Kollektion SOFA4MANHATTAN

SOFA4MANHATTAN, ein Projekt, das von Design-Apart realisiert und von Lera Moiseeva in Zusammenarbeit mit Luca Nicchetto entworfen wurde, ist eine Kollektion geworden.

Sofa4Manhattan Milan Design Week 2015

Wir stellen diese neue Kollektion mit vielen Freunden vor:  vom 14.-19.April in Mailand während des Fuorisalone 2015, Residenze Litta,  Corso Magenta 24/A, im Stadtviertel  „5 Vie Art + Design“.

Die Kollektion SOFA4MANHATTAN ist das Ergebnis von verschiedenen Arbeitsphasen, die ihren Anfang im Jahr 2014 zwischen Meda und New York hatten. Wir mussten uns auf eine für uns völlig neue Art mit der Welt des Designs konfrontieren, was nicht einfach war.

Als wir zusammen mit Diego Paccagnella und Stefano Micelli ein System suchten, um den Einwohnern von New York die neue italienische Handwerksproduktion  vorzustellen, haben wir das „Crowdcrafting“ entdeckt: eine neue Art, Projekt und Produktion zu entwickeln.

Sofa4manhattan: design von New York

DivanoXManagua (Fuorisalone 2013) war unsere erste für alle geöffnete Werkstatt. Mit SOFA4MANHATTAN haben sich unsere Werkstätten in ein echtes „offenes Ökosystem“ verwandelt, in dem sich verschiedene Personen damit befassen, ein Sofa zu entdecken, zu entwerfen und an der Herstellung beizutragen – auch Personen, die nicht in diesem Bereich tätig sind.

Wie bereits erzählt, wurde das Projekt SOFA4MANHATTAN in drei Arbeitsphasen entwickelt:

1- ein Workshop, in dem 10 Designer aus aller Welt, die „the way of life“ in New York bestens kennen, ihren Entwurf präsentierten. Wir hatten sie gebeten, ein Wochenende im Loft von „Design-Apart“ in New York zu verbringen und das für die Einwohner von Manhattan ideale Sofa zu entwerfen.

2- Prototyp: wir sind mit den drei besten Entwürfen in die Brianza zurückgekehrt und haben davon das Projekt von Lera Moiseeva und Luca Nichetto ausgewählt. Die „besten Hände“ unserer Polstermeister haben die Idee in einen Prototyp verwandelt, dem kreativen Leitmotiv der Designer folgend.

3- Crowdcrafting in New York: mit dem fertigen Prototyp geht es  zurück zum Loft von Design-Apart in der 25th Street, um eine Crowdcrafting-Phase zu organisieren, an der Designer und „normale“ Leute teilnahmen. Auf diese Weise entstand das erste Sofa, das in Zusammenarbeit mit vielen Personen entworfen und hergestellt wurde: das SOFA4MANHATTAN.

Jetzt beginnt die 4. Phase: mit Lera Moiseeva und der Kollaboration von Luca Nichetto haben wir neue Polsterelemente entworfen, neue Rückenlehnen, neue Füße und Strukturen, die unendlich viele Möglichkeiten bieten, die Elemente zu kombinieren.

Auf diese Weise ist es möglich, ein Sofa nach persönlichen Wünschen in allen Details herzustellen – ganz im Stil von BertO: charakteristische Rückenlehnen, die an Segel  erinnern,  Basisstrukturen mit Stoff- oder Lederbezug und Steppnähte, die einen interessanten Kontrast bilden.

Es war eine fantastische Erfahrung für uns, an einem Projekt zu arbeiten, das von einem einzigartigem Prototyp ausging und in jedem neuen Modell den Wunsch nach Ruhe und Relax realisiert zu finden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.