Meda – Hauptstadt des Designs: Eine Herausforderung auf vielen Ebenen.

Wir leben und arbeiten in einem Gebiet, das für unsere Branche fast eine Legende ist: Meda.

Wenn man ein Spiel für Designbegeisterte spielen möchte, könnte man sich herausfordern, alle Namen zu nennen, die – von diesem Ort aus – wesentlich zur Entwicklung des internationalen Designs beigetragen haben.

Oder man könnte auf der Triennale im Designmuseum in Mailand die Wirkung von Meda anhand dieser (wunderschönen) Ausstellung von Kultobjekten berechnen: Wir sind sicher, dass Meda erheblich „wiegt“, wahrscheinlich mehr als jede andere Stadt, die in den Credits der Werke neben dem Namen des Designers erwähnt wird.

All dies bedeutet viel, aber für uns bedeutet es … viele Herausforderungen.

Sessel Hanna - BertO the dream design made in Meda

Meda und die historische Herausforderung der Innovation.

Wenn wir uns an Orten befinden, die die Seiten von Designtexten füllen, die das Ziel von Pilgerreisen von Designabhängigen aus aller Welt sind und in denen einige der größten Innovationen in unserer Branche geboren wurden, zeigt sich, dass hier die Zukunft des Designs erfunden wird.

Und deshalb fühlen wir uns zu nichts weniger berufen … auch weil es nicht das Ergebnis des Zufalls ist, hier zu sein, sondern des genauen Willens unserer Gründer: Sie haben sich entschieden und beschlossen, BertO in Meda zur Welt zu bringen.

Meda ist die tägliche Herausforderung der Exzellenz.

Meda verpflichtet: Mit welcher Courage könnten wir uns jemals auf den Weltmärkten mit einem weniger als exzellenten Produkt präsentieren?

Die Erwartungen an das, was aus Meda kommt, entsprechen dem, was bisher getan wurde, und da wir den Riesen folgen, die uns vorausgingen, würden wir niemals als Zwerge beurteilt werden wollen.

Meda und die zukünftige Herausforderung für junge Menschen.

Das Leben hier muss eine tiefgreifende Bedeutung haben, auch im Hinblick auf die Entwicklung von Möglichkeiten. Die Arbeit, die Meda in der Welt berühmt gemacht hat, kann denen nicht unbekannt bleiben, die – in diesen Gebieten – jetzt hungrig nach Zukunft sind.

Arbeit ist aus jeder Sicht immer ein komplexes Thema, aber wir tun jeden Tag alles in unserer Macht stehende, denn eine dieser Sichtweisen ist die Stadt Meda mit ihrem tiefgreifenden Wert als Innovationszentrum.

Territorium und Arbeit sind für uns zwei untrennbare Konzepte, die notwendigerweise eine Zukunft hervorbringen müssen. Eine Verantwortung, der wir uns nicht entziehen wollen, im Gegenteil: Wir fühlen uns geehrt, sie ausprobieren zu können.

Wie Sie sehen, ist es für diejenigen, die wissen und schätzen, wie man in Meda richtig agiert, nicht einfach, einem so wichtigen Ort gerecht zu werden, an dem so viel getan wurde.

Aber die Höhe der qualitativen Latte sollte uns jedoch nicht erschrecken: In diesem immer höheren Sprung, der aufgrund einer glorreichen Vergangenheit von uns verlangt wird, sind wir die ersten, die sich ehrgeizige Ziele setzen.

Und – um mit der Sportmetapher fortzufahren – wir trainieren viele Stunden am Tag hart, um den Weltrekordsprung zu schaffen, den viele großartige Meister aus Meda bereits in den Jahren vor uns erreicht haben.

Wenn Sie Ihre Erfahrungen mit MEDA und der Bedeutung dieses Gebiets für die Entwicklung des Designs in der Welt vertiefen möchten, abonnieren Sie unseren Newsletter.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.