Time Break Sofa: Das Weltmeister-Design für Komfort

Time Break ist ein modulares Sitzsystem, mit dem anspruchsvolle Designlösungen erstellt werden können.

Eine der grundlegenden Eigenschaften des Time Break-Sofas ist der Komfort.

Sofa Time Break: Das Weltmeister-Design für Komfort

Woher kommt der Komfort des Time Break? Jahre der Arbeit, und wir machen jeden Tag weiter.

Der Komfort von Time Break ist einzigartig, spezifisch und wurde durch jahrelange Studien, die auf verschiedenen Elementen basieren, entwickelt: unserer direkten Erfahrung im Vertrieb, dem Wissen, das wir jeden Tag nach dem Geschmack unserer Kunden erwerben, der ständigen Arbeit von Interaktion und Feedback, die wir mit allen Akteuren in der Lieferkette weiterführen.

Hinzu kommt die ständige Untersuchung im Labor, bei der unterschiedliche Professionalität und eine starke Eignung für experimentelle Tests festgestellt werden.

All dies hört bei BertO nie auf und ermöglicht die ständige Weiterentwicklung des Komforts aller Sofas mit der kontinuierlichen Implementierung dessen, was während der Forschung entdeckt wird. Bei BertO haben wir eine echte Leidenschaft für kontinuierliche Verbesserungen.

Wie vermeide ich den Showroom-Effekt, die böse Überraschung, die niemand will?

Wir haben oft Kunden getroffen, die mit früheren Erfahrungen beim Kauf von Design-Sofas unzufrieden waren. Das beanstandete Problem war immer das Gleiche: Das im Ausstellungsraum ausgewählte und getestete Sofa hatte im Laufe der Zeit nicht die gleiche Wirkung, wenn es zu Hause war und mit dem Alltag zu kämpfen hatte.

Dies in Bezug auf alle verfügbaren Modelle: sowohl bei großen Vertriebsmarken – bei denen man leicht glaubt, dass Forschung und Entwicklung nicht besonders berücksichtigt werden – als auch bei prunkvollen Marken, von denen man ein Qualitätskauferlebnis auf einem höheren Niveau erwartet.

Eine der Eigenschaften, die wir aufgrund unserer Erfahrung festgestellt haben, ist die Tatsache, dass sich die Lebensdauer des Sofas außerhalb des Ausstellungsraums stark von der Darstellung in der Ausstellung während der Präsentation zum Verkauf unterscheidet.

Zuhause angekommen, „beginnt das Sofa wirklich zu leben“, mit der Intensität, die wir alle kennen. Das Sofa steht im Zentrum der Beziehungen zwischen Menschen, es lebt im täglichen Leben, bringt die Menschen zusammen, bietet allen Familienmitgliedern zu jeder Tageszeit, am Abend und oft sogar nachts Komfort. Entspannung und Geselligkeit sind echte Synonyme für den Begriff „Sofa“.

All dies geschieht natürlich nicht im Showroom. An diesem Punkt haben wir bei BertO intensiv gearbeitet.

Sofa Time Break: Das Weltmeister-Design für Komfort

Ästhetik + Ergonomie, denn das „Schöne“ darf nicht auf Kosten des „Bequemen“ gehen.

Daher erfordert der wesentliche Aspekt des Komforts hier ein Design, das sowohl die ästhetischen als auch die ergonomischen Aspekte erfüllt.

Das „Traumdesign Made in Meda“ wird als solches definiert, auch für die Fähigkeit – die, wie die Erfahrung vieler lehrt, überhaupt nicht selbstverständlich ist – zwei derart komplexe Aspekte zu kombinieren.

Eine Ergonomie mit absolutem Komfort zu erzielen, ohne Kompromisse bei der Ästhetik einzugehen, ist nur für diejenigen möglich, die – wie BertO – wichtige Studien in Bezug auf Design nutzen.

Und Design bedeutet in diesem Fall zunächst, Proportionen, Höhen und Formen so zu analysieren, dass diese einen korrekten, einhüllenden Sitz unterstützen, der sich entspannen kann. Im Gegensatz zu dem, was selbst bei High-Design-Sofas zu oft vorkommt, in Bezug auf Unannehmlichkeiten aufgrund übermäßiger Tiefe, fehlender Lordosenstützen oder mangelnder Schulterstützen.

Die Polsterung ist die Basis von allem. Schlechte oder gute Materialien und ihre Haltbarkeit. Verarbeitungstechniken.

Wenn einerseits das Studium der Ergonomie wichtig ist, betrifft der andere grundlegende Aspekt – völlig synergistisch – die Qualität und Technik, mit der die Polsterung hergestellt wird.

Die Polsterung der BertO-Sofas wurde speziell entwickelt, um ihren Nutzen für lange Zeit zu erzielen. Jahre und Jahre.

Dieser Aspekt unterscheidet deutlich diejenigen, die wie BertO ein echtes Forschungs- und Entwicklungslabor zu diesem Thema entwickelt haben, was es zu einem grundlegenden Element ihrer Produktionsstrategie macht, von denen, die diesen Aspekt unterschätzen und folglich keine ausreichend hochwertige Polsterung anbieten.

Bei BertO beschäftigen wir uns bei der Behandlung des Themas „Polsterung“ nicht nur mit den Studien-, Test- und Produktionsphasen, sondern gehen noch weiter: Wir beziehen unsere Kunden ein.

Ein Großteil der hervorragenden Arbeit auf allen Ebenen und insbesondere bei der Polsterung beruht auf der richtigen Beziehung, die BertO zu den Menschen aufbaut, die sich für den Kauf eines BertO-Sofas entschieden haben.

Es ist kein Zufall, dass wir in unseren Showrooms exklusive Produzenten und Einzelhändler sind. Wir sprechen viel mit unseren Kunden, wir leben täglich und persönlich die Erfahrung des Komforts der Menschen, die sich einem BertO-Sofa nähern, und wir lassen sie mithilfe von Treffen und engagierten Initiativen an der Entwicklung der Materialien teilnehmen.

Wir sind uns eines einzigartigen und unverwechselbaren Ansatzes in einem Panorama von Akteuren bewusst, die entweder auf die Produktion oder nur auf den Vertrieb durch Ladenbesitzer beschränkt sind, die die Beziehung zum Endkunden vermitteln.

Deshalb pflegen wir mit Überzeugung und Leidenschaft diese „relationale“ Seite unserer Arbeit. Zum Vorteil der Qualität unserer Produkte und auch der menschlichen Freude am Wissen und am gegenseitigen Austausch.

Sofa Time Break: Das Weltmeister-Design für Komfort

Viel Laborarbeit. Die im Wohnzimmer unserer Kunden weitergeht.

Unsere Erfahrung ermöglicht es uns, unendliche Lösungen im Labor zu testen, aber nicht nur.

Die direkte Erfahrung geht weiter, sobald der Kunde sein Sofa zu Hause installiert hat, sobald er begonnen hat, es zu leben, es zu nutzen, seine Vorteile zu genießen.

In dieser Phase können nützliche und wertvolle Vorschläge auftauchen, um neue Varianten zu testen, mit denen wir unser Flaggschiff bauen können, d. h. die kontinuierliche Weiterentwicklung der Modelle und ihres Komforts.

Das Komfortkonzept von BertO ist das Ergebnis einer sorgfältigen Untersuchung des Designs, eines vorrangigen Wissens über Ergonomie und – wie bereits erwähnt – einer sorgfältigen und kontinuierlichen Beziehung zu den Kunden.

Diese Mischung führt zu einer ständigen Verbesserung aller Materialien.

Die Form eines sehr bequemen Sofas muss nach jahrelangem Gebrauch schön bleiben: Aufmerksamkeitspunkte.

Das Sofa Time Break wird heute 7 Jahre alt. Es ist das Ergebnis von Tausenden von Teststunden, die es uns ermöglicht haben, es kontinuierlich und kontinuierlich zu verbessern, während uns das Verhältnis des kontinuierlichen Austauschs mit unseren Kunden wertvolle Inputs gegeben hat und weiterhin liefert, um den wichtigsten Qualitätsstandard – den lang anhaltenden Komfort – ständig zu verbessern.

Der oft unterschätzte Aspekt der Materialverformung steht daher im Mittelpunkt unseres Engagements.

Ein in dieser Hinsicht sorgfältig zu berücksichtigender Punkt ist das Vorhandensein von Gänsedaunen in der Polsterung.

Polyurethanschaumpolster weisen häufig – insbesondere in High-End-Sofas – einen hohen Anteil an Gänsedaunen auf. Hier zeigt sich ein sehr heikles Thema, das das Problem der hohen Verformbarkeit von Materialien vollständig in Angriff nimmt.

Sofa Time Break: Das Weltmeister-Design für Komfort

Obwohl das Sofa anfangs sehr bequem ist, ist der Effekt, der später ohne eine ordnungsgemäße Verarbeitung erzielt wird, genau der eines extrem unordentlichen und überlebten Aussehens.

In ein Qualitätssofa zu investieren, ist dagegen eine hervorragende und ökonomische Investition.

Die übermäßige Verformbarkeit der Materialien zeigt ein Problem auf zwei Ebenen: ästhetisch und wirtschaftlich.

Das neue Sofa, das kürzlich gekauft wurde, möglicherweise das Ergebnis einer großen Investition, ist sofort hässlich, zeigt ein altes, abgenutztes sowie ungeordnetes Aussehen und ist bei der routinemäßigen Wartung schwer zu handhaben.

Darüber hinaus kann das Problem auch den Komfort betreffen: Die Materialien, die sich schnell verformen, verlieren schnell ihre schwungvollen Eigenschaften. Die Federn oder die Schäume, die sich zum Beispiel sehr schnell verformen, sind auch bald sehr unangenehm.

Der anfängliche optimale Effekt beginnt sich zu verringern., Nicht unbedingt nach ein oder zwei Jahren, manchmal noch schneller.

Nur durch sorgfältige Forschung und Entwicklung ist es möglich, ein Produkt auf höchstem Niveau anzubieten, das über einen längeren Zeitraum Bestand hat.

BertO Forschung und Entwicklung: eine von Filippo Berto selbst gewünschte Aktivität.

Das Forschungs- und Entwicklungszentrum von BertO – ein echtes Studienlabor für diese Materialien – besteht aus einem Pool von Made in Meda-Fachleuten: Der Produktionsleiter, der CEO unseres Unternehmens Filippo Berto, ist der erste, der für diese Schule verantwortlich ist, zusammen mit erfahrenen Polstern und Lieferanten aus unserem Bezirk.

Ein Ziel: Materialien zu produzieren, die Tag für Tag und Jahr für Jahr konstant an der Spitze des Marktes stehen.

So entstand das Konzept des lang anhaltenden Komforts, widerstandsfähig und nicht verformbar.

Eine Idee von Komfort, die nicht nur einen ersten Empfang mit einem angenehmen Gefühl von Weichheit und Entspannung befriedigen muss – sehr wichtige Konzepte zusammen mit Design –, sondern diese Eigenschaften auch im Laufe der Zeit beibehalten muss.

Dies bedeutet, unseren Kunden die Möglichkeit zu geben, Zeit bei der Pflege und auch Geld für den Austausch zu sparen.

Ein Beispiel für all das? Ganz einfach: Ein Kissen, das sich im Vergleich zum Durchschnitt im Laufe der Zeit schnell verformt, muss ersetzt werden, es sei denn, Sie möchten weiterhin ein unbequemes und leistungsschwaches Material nutzen.

Auch dies ist eine dauerhafte Qualität im Laufe der Zeit: Komfort, Schönheit, wirtschaftliche Investition.

Sofa Time Break: Das Weltmeister-Design für Komfort

Die garantierte Methode „Comfort Forever“: ein exklusives BertO-Traumdesign Made in Meda.

Das oben genannte führt uns direkt zu einer offensichtlichen, wenn auch keineswegs offensichtlichen Schlussfolgerung: Ein BertO-Sofa zeichnet sich immer durch eine garantierte Methode aus, die als „Comfort Forever“ bezeichnet wird und unser Unternehmen verpflichtet, für jedes einzelne Sofa ein gewisses Maß an Komfort zu bieten, optimal und über die Zeit unverändert.

Eine Art von Sicherheit, die nur die Qualitätsstandards von Produktionsprozessen und BertO Design gewährleisten können.

Der BertoCare-Service für persönliche Unterstützung zu Hause.

In diesem Zusammenhang haben wir einen speziellen Service eingerichtet, um unseren Kunden die Möglichkeit zu bieten, einen regelmäßigen Besuch (den wir jährlich vorschlagen) von einer verantwortlichen Person zu Hause zu erhalten. Diese führt eine vollständige Überprüfung durch, um die ursprüngliche Schönheit des Designsystems optimal und im Einklang mit dem Einrichtungsprojekt, dass innerhalb des Ambientes umgesetzt wurde, aufrechtzuerhalten.

Durch den BertoCare-Service ist es möglich, mehr als bei jeder anderen Lösung auf dem Markt ein hervorragendes Maß an Weichheit und Komfort beizubehalten.

Fordern Sie jetzt Ihren Rat durch unsere Innenarchitekten an und entdecken Sie den Time Break-Komfort für Ihr Möbelprojekt.

Sofa Time Break: Das Weltmeister-Design für Komfort

Freuen Sie sich, immer die neuesten Informationen von BertO zu erhalten? 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.