Welche Form wird #divanoXmanagua haben? Fragen wir mal die Designer.

https://blog.bertosalotti.de/wp-content/uploads/2013/01/castello-lagravinese-studio.jpgDer 31. Januar nähert sich und das Projekt #divanoXmanagua beginnt.

Die erste von 6 Arbeitsphasen ist für Donnerstag, den 31. angesagt und die Protagonisten sind die Designer Alessandro Castello und Maria Antonietta Lagravinese von CASTELLO LAGRAVINESE STUDIO.

Junge Leute mit bereits großem Erfolg und mit einer erheblichen Erfahrung in der Einrichtungsbranche und Polsterung, wie man es aus ihren Internetseiten entnehmen kann, und sie begleiten uns bei der ersten Phase des Projektes #divanoXmanagua.

“Wir arbeiten jeden Tag mit sehr fähigen Handwerkern der Brianza und wir sind uns bewusst, dass unsere Ideen ohne diese Handwerker keine Gestalt annehmen können. Deshalb nehmen wir mit Begeisterung am Projekt #divanoXmanagua teil: das Treffen mit den jungen zukünftigen Handwerkern und mit ihnen ein Projekt beginnen, das dank von Terre des Hommes Hoffnung für andere Jugendlichen in Nicaragua bringen wird…für uns eine schöne Herausforderung, für die es wert ist, Zeit und Energie zu widmen.“

Wir wetten darauf, dass sie mit Ehrgeiz bei der Pflege jeden Details alle Phasen der Kooperation für die Herstellung des Sofas auch über die Unterrichtsstunde mit Thema Design verfolgen werden!

Am 31. Januar werden uns Alessandro und Maria Antonietta ganz bestimmt die genauen Formen, Farben und Materialien des Sofas zeigen, damit unsere Produktion jene Gestalt annimmt… so wie wir sie wollen:  sehr schön.

An diesem Ereignis nehmen folgende Mitarbeiter teil: unsere Partner Terre des Hommes, das Institut AFOL mit seinen Studenten für Polsterer in Meda sowie ihr alle und… wir, die sich auf Donnerstag freuen!

Also los, spitzt eure Bleistifte und reinigt eure Brillen, denn auch wenn die Idee unseres Projektes jetzt nur noch in unseren Köpfen verborgen ist, wird es in einigen Tagen zum ersten Mal die lang erwartende Ansicht von #divanoXmanagua enthüllen.

Wir bedanken uns jetzt schon allen, die mit uns diese Erfahrung teilen möchte… und wenn ihr noch nicht angemeldet seid, könnt ihr euch auf der offiziellen Seite oder im entsprechenden Ereignis Facebook anmelden.

Wir erwarten euch am Donnerstag, den 31. In Meda in Via Piave 18 im Ausstellungsraum von Berto Salotti von 18.00 bis 20.00 Uhr.
Und auch an folgenden Terminen: 13. und 28. Februar, 14. Und 28. März, 11. April.

 

[fotos von Simonin Jean Christophe]

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.